Meditationen

Christliche Meditation Ich bin da

Ich bin der ich bin. Ich bin da. 

Mit dieser Selbstvorstellung Gottes wird in dieser Meditation meditiert. Es geht um das reine Dasein im gegenwärtigen Moment. 

Hier ist die Meditation als Audiodatei. Klick! 

Christliche Meditation zu Psalm 4,9 Schlaf und Frieden

Diese Meditation kann dabei helfen im Frieden Gottes zu ruhen. Sie kann auch beim Einschlafen helfen. Darum wichtig: Diesmal wird im Liegen meditiert. Natürlich geht es zur Not auch im Sitzen, aber diesmal ist es eben völlig in Ordnung bei der Meditation einzuschlafen.

Der Satz, der uns dabei immer wieder begleitet lautet:

Ich liege und schlafe ganz mit Frieden. Denn allein Du, Gott, hilfst mir, dass ich sicher wohne. Psalm 4,9

Und hier ist die Meditation als AUDIO. Klick!

Christliche Meditation zu: Jesus sagt: "Ich bin der Weinstock"

In dieser Meditation geht es darum sich mit Gott zu verbinden, seine Verbundenheit zu spüren. Wie die Rebe mit dem Weinstock verbunden ist.  

Jesus sagt: Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben. Wer in mir bleibt und ich in ihm, der bringt viel Frucht; denn ohne mich könnt ihr nichts tun. Joh 15,5

Hier gibt's die Meditation (als MP3)

Christliche Meditation zum Schutzkreis- bzw. Caimgebet

Die heutige Meditation dreht sich ganz um das sog. Caimgebet, das auf ein altes, keltisches Schutzkreisgebet zurückgeht. In diesem Gebet, was mit einer Körperübung im Stehen beginnt, erinnern sich Menschen daran, dass sie immer in der Gegenwart Gottes sind. Frei nach dem Satz aus Psalm 139: Von allen Seiten umgibst du mich, Gott, und hältst Deine Hand über mir. 

Das Gebet geht so und wird jeweils mit einer Vierteldrehung des ganzen Körpers begleitet, außer natürlich im Sitzen ;-) 

r. Arm vor: Christus vor mir, weise mir meinen Weg.

n. r. drehen: Christus an meiner rechten Seite, beschütze mich.

n. h. drehen: Christus hinter mir, stärke mich.

n. l. drehen: Christus an meiner linken Seite, tröste mich

Dann Kreis schließen und wieder nach vorne drehen, Hände gehen vor dem Körper nach oben und werden dann nach beiden Seiten ausgestreckt und kommen in einer schöpfenden Bewegung auf dem Herzen zusammen: Christus um mich herum, umgib mich mit deinem Frieden. Hände aufs Herz, nachspüren.

Und hier kommt das Audio zur Meditation. 

Caimgebet-Meditation 

Christliche Meditation Samenkorn

In dieser Meditation geht es darum, die Kraft und die Lebendigkeit Gottes in sich wachsen zu lassen, wie ein Samenkorn. Jesus vergleicht das Reiches Gottes mit einem Samenkorn. 

Und er sprach: Womit wollen wir das Reich Gottes vergleichen, und durch welches Gleichnis wollen wir es abbilden? Es ist wie mit einem Senfkorn: Wenn das gesät wird aufs Land, so ist's das kleinste unter allen Samenkörnern auf Erden; und wenn es gesät ist, so geht es auf und wird größer als alle Kräuter und treibt große Zweige, sodass die Vögel unter dem Himmel unter seinem Schatten wohnen können. (Mk 4,31)

Hier gibt's die Meditation (als MP3)

Tageslosung

Montag, 25. Mai 2020
HERR, frühe wollest du meine Stimme hören, frühe will ich mich zu dir wenden und aufmerken.
Betet allezeit mit allem Bitten und Flehen im Geist und wacht dazu mit aller Beharrlichkeit und Flehen für alle Heiligen.